Zur Abwechslung: Ostern

Man kann ja wirklich nicht immer das Gleiche machen und wann, wenn nicht jetzt ist die Zeit für Osterkarten gekommen?
Deshalb habe ich heute drei ganz schnelle Osterkarten für euch. Nur gestanzt- nicht gestempelt!
Bei Charlie & Paulchen gibt es dieses wundervolle fix und fertige Aquarellpapier. Das habe ich für den Hintergrund und die Schrift genommen, feines weißes Fedrigonipapier, passendes Nymogarn, ein Häschen im Ei und fertig sind die Osterkarten!
Ich hab jetzt so richtig Lust auf Ostern, Frühling und vor allem meinen Garten! Heute ist das Wetter perfekt, um raus zu gehen.
Macht euch einen schönen Tag!
Fedrigoni Papier hier klick!
Hasenstanze hier klick!
Frohe Ostern hier klick! (z.Zt. leider ausverkauft)
Papier im Aquarell-Design z.B. hier klick!
Nymogarn z.B.hier klick!


Kommentare

  1. Ganz feine Osterkarten liebe Nicole.

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ja das Papier ist klasse und deine Hoppelhasen auch, falls ich noch welche brauche, werde ich wohl deine Variante machen :)
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  3. Sehr niedlich die 3 Hasenkarten.Liebe Grüße auf die Alb !

    AntwortenLöschen
  4. süüüüüüß die HASIKARTE....freu...freu

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Sehr nett, gefällt mir total gut!
    Klasse!

    Liebe Grüße, katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!