Der Weihnachtsbaum

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Genau. Das geht auch nicht. Und deshalb musste ich endlich mal die schönen Weihnachtsbaumstanzen von Kulricke ausprobieren. Und da ich überladen ja so gar nicht mag, Glitzer aber dann doch sein muss, sind diese beiden Exemplare entstanden:
Ganz geometrisch und natürlich in grün. Mit Glitzerpapier.
Für die zweite Variante habe ich rosegoldenen Metallic Karton genommen. Für die schönen Schnörkel schien mir dieses Papier das Richtige zu sein.
Ich weiß gar nicht, welche Karte ich nun schöner finden soll!? Aber eigentlich muss man sich ja auch nicht entscheiden, oder?
Viel Spaß mit dieser Weihnachtskartenidee wünsche ich euch! Ich verziehe mich heute in mein Stempelreich - das schöne Wetter muss man doch nutzen!o))
Alle Stempel und Stanzen sind von Kulricke;  Baum Streifen hier!, Baum Struktur hier!, # Stempel aus diesem Set hier!, Stempelset Weihnachten Elegant hier!
 

Kommentare

  1. Liebe Nicole, ich finde beide Karten sehr schön. Die Baumstanzen sind ja wirklich der Hammer. Ich würde mal sagen, Weihnachten kann kommen. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. oooohhhh... In die rot-grüne bin ich spontanverliebt! LG, Kat

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole, ich finde beide Karten schön. Sind halt beides andere Stilrichtungen.
    Bei mir werden Karten gebastelt, wenn es meistens schon zu spät ist... ;0)
    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, die erste Karte ist mein Favorit. Ich mag die Farben.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!