Das Runde passt ins Eckige!

Warum nicht mal eine runde Karte? Den schönen Schneeglöckchenkranz fand ich irgendwie zu schade, um ihn zu zerschneiden. Schwupps ist die Idee entstanden: Eine runde Karte!
Und einfach und schnell geht sie auch! Grüße oder Text passen hinten drauf.
Meine Karte passt genau in einen quadratischen Umschlag. (Da war ich aber echt froh, den passenden gefunden zu haben, weil ich ja unbedingt diesen Kranz im Ganzen haben wollte!).
 
Das war es schon für heute - kurz und hoffentlich inspirierend!

Papiere und Garn aus dem supertollen Januarkit von Charlie&Paulchen klick!, alles Liebe Stanze hier klick!
Die großen Kreise bekommt ihr hier klick!
 

Kommentare

  1. Liebe Nicole, ich habe gerade richtig Glück gehabt deinen Blog aufrufen zu können. Ich sollte Lotto spielen 😂. Deine Karte ist super klasse. Über runde Karten habe ich auch schon nachgedacht aber irgendwie immer wieder verworfen. Vielen Dank das du mich erinnert hast,mit deiner tollen Inspiration. Ganz liebe Grüße deine Melli. P.s ich hoffe beim nächsten Mal klappt das mit dem Blog aufrufen wieder so gut 😃

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    warum nicht rund, wenn es so zauberhaft aussieht wie Deine Schneeglöckchen-Karte! Einfach zuckersüß, ich liebe Schneeglöckchen!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hallöchen!
Schön, dass du dir Zeit nimmst einen Kommentar zu schreiben!
Ich freu mich! Vielen Dank!