Herzig: Hochzeitskarte

Heute zeige ich euch meine erste Hochzeitskarte in diesem Jahr:
Schlicht und irgendwie meine Lieblingsform, wenn es um Hochzeitskarten geht.
Ich mag ja schöne Schriften - und diese hier hatte es mir natürlich gleich angetan *lach*! Gibt´s auch noch als Stanze - habe ich aber zu spät gesehen. (Wenn man zu schnell klickt!) 
So. Hier kann man den schönen Embossingglanz gut erkennen. Zum Glück scheint in diesen Tagen so herrlich die Sonne!
Das war meine erste Karte, die mich dann dazu inspiriert hat noch mehr mit den schönen Herzstanzen zu machen.
Geht euch das manchmal auch so, dass ihr euch selbst inspiriert? Oder, dass totales Chaos auf dem Schreibtisch herrscht, sich dann aber zufällig, quasi von selbst eine Karte zusammenlegt?
Ich hoffe ja, ich bin da nicht alleine im Chaos unterwegs...
 
Bis morgen Herzis!
Herzstanzen von hier!, Stempel hier!,


Kommentare

  1. Liebe Nicole,
    nein, du bist nicht allein im Chaos unterwegs Ich kann zwar nicht so tolle Karten herstellen wie du, aber für mich ist ein gewisses Chaos durchaus auch inspirierend - und zu viel Ordnung bringt mich dazu, dass ich gar nichts machen will, weil ich ja dann wieder Chaos erzeuge ;-) Wunderschön ist deine Hochzeitskarte geworden - sie wirkt gleichzeitig edel und frisch!
    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzliche Rostrosengrüße zum Valentinstag
    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/02/anl-26-diverse-zweckentfremdungen-und.html

    AntwortenLöschen
  2. Diese Karte hat es mir total angetan und ist die perfekte Hochzeitskarte. Kannst Du mir sagen woher Du das Papier hast? Danke!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit der Nutzung dieses Kontaktformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten, wie IP-Adresse, email oder Namen durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen hierzu in meiner Datenschutzerklärung:

https://marabeeswelt.blogspot.de/p/datenschutz_20.html